Weltfrauentag 2021

Fachinformation - geschrieben am Montag, 8. März 2021 - 10:45

Frauen im Regionalverbund Nordschwarzwald melden sich zu Wort. Vertreter*innen verschiedener Mitgliedsorganisationen unterstützt von den Gleichstellungsbeauftragten der Landkreise Calw, Enzkreis und Freudenstadt und der Stadt Pforzheim sowie Katja Kreeb, Sozialdezernentin des Enzkreises machen sich stark für für den Schutz der Frauen vor Gewalt, für die Geschlechtergerechtigkeit, für das Recht auf Selbstbestimmung sowie die Anerkennung der Frauen für ihre unbezahlte Sorgearbeit in Bezug auf Kindererziehung, Pflege von Angehörigen, Hausarbeit oder Ehrenamt.

Mediale Kampagne zum #Weltfrauentag 2021: Starke Frauen im Regionalverbund Nordschwarzwald melden sich zu Wort

#Weltfrauentag: Frauen aus dem Regionalverbund Stuttgart plus Region stehen ebenfalls für die Rechte von Mädchen und Frauen ein

Schlagworte zum Thema

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken