Presseportal

Informationen für Journalisten und Medienvertreter. Das Presseportal des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg bietet Journalist*innen und Medienvertreter*innen  aktuelle Pressemitteilungen, Statements und Positionen, Pressefotos und das Pressearchiv.

Pressemitteilungen zur Coronakrise
Pressemitteilungen zur Coronakrise
Bild rechts ausrichten
Abbildung eines Coronavirus

Zur schnelleren Übersicht haben wir hier alle Pressemitteilungen im Zusammenhang mit der Coronakrise zusammengesellt.

Ansprechperson

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken

Pressemitteilungsübersicht

Schlagworte durchsuchen
Älterer Mann und ältere Frau von hinten mit Taschen und Kleingeld
DER PARITÄTISCHE Baden-Württemberg fordert die Einführung der Grundrente nicht zu verschieben
- Stuttgart 27.03.2020   „Die gesetzliche Rente darf keine finanzielle Manövriermasse des Sozialstaats sein.
Holztür mit Schild mit Corona-Viren und der Beschriftung Vorübergehend? Geschlossen
Corona-Soforthilfeprogramm des Landes muss für gesamte Sozialwirtschaft gelten - PARITÄTISCHER Baden-Württemberg warnt vor Wegfall notwendiger Hilfs- und Betreuungsangebote
- Stuttgart 26.03.2020   Der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg begrüßt das Corona-Soforthilfeprogramm der Landesregierung auch zur Unterstützung der Sozialwirtschaft.
Zwei Frauen und ein Mann an der Wäschemangel
Werkstätten für Menschen mit Behinderung in der Corona-Krise: Mitarbeitende springen für Beschäftigte von Werkstätten ein
- Überlingen/Konstanz/Weingarten 25.03.2020           Wegen der Corona-Pandemie hat die Landesregierung per Verordnung den Betrieb der Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Baden-Württemberg stark eingeschränkt.
Farbige Fuguren in einer Reihe, eines fällt nach unten
Der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg fordert Notfallplan zur Betreuung und Versorgung von Menschen mit Behinderung
- „Die Menschen mit Behinderung werden von der Politik als Arbeitnehmer*innen zweiter Klasse behandelt. Sie gehören zur Risikogruppe und brauchen damit unseren besonderen Schutz“, betont Ursel Wolfgramm, Vorstandsvorsitzende des PARITÄTISCHEN Baden-…
Türgitter mit Menschenmenge davor
Der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg fordert vom Land ein Soforthilfeprogramm für die Sozialwirtschaft
- Stuttgart 18.03.2019   Anlässlich der Corona-Pandemie gerät die Sozialwirtschaft zunehmend in Not: Die Schließung von Einrichtungen und Diensten, das Einstellen von Beratungs- und Betreuungsangeboten sowie der Rückgang von neuen Klient*innen bei…
Hochhausfront verschwommen mit Titelbild eder Broschüre Wohnen
Der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg fordert Soforthilfen für Wohnungslose zum Schutz vor Corona
- Berlin/Stuttgart/Karlsruhe 17.03.2020            Mit der heute gegründeten „Sozialen Plattform Wohnen – Für eine menschenorientierte Wohnungspolitik“ wollen sich acht Wohlfahrts-, Sozial- und Fachverbände für Menschen engagieren, die auf dem…
drei Frauen  und ein Mann stehen im Halkreis und halten Teddybären in Strickkleidung in den Händen
Seniorinnen stricken für schwerstkranke Kinder Versorgungssituation in der Kinderintensivkrankenpflege muss besser werden
- Sindelfingen 10.03.2020        Eltern von schwerstkranken Kindern, die plötzlich dauerhaft auf eine intensive pflegerische Versorgung zu Hause angewiesen sind, stehen vor einer großen Herausforderung.
Bund roter Rosen mit dem Symbol für eine Frau in Schwarz mit Gleichheitszeichen
Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz: Frauen brauchen besseren Schutz PARITÄTISCHER Baden-Württemberg fordert Maßnahmenpaket vom Land
- Stuttgart 06.03.2020   Verbale sexualisierte Sprüche, übergriffige Berührungen, Aufforderungen zum Geschlechtsverkehr: Sexuelle Belästigungen von Frauen am Arbeitsplatz sind keine Seltenheit.
Ein Mann mit lkeeren Hosentaschen und eine Frau auf einem Turm mit Geld stehend. Dazwischen eine offene Schere
Sozialer Zusammenhalt wächst mit sozialer Gerechtigkeit PARITÄTISCHER fordert Politik gegen Armut und soziale Ausgrenzung
- Stuttgart, 20.02.2020             Anlässlich des UN-Welttags der sozialen Gerechtigkeit (20.02.) fordert der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg gleichwertige und sozial gerechte Lebensverhältnisse für alle Menschen in unserer Gesellschaft.
Mehrere kleine Kinder sitzen nebeneinander auf Stühlen. Das 7. Kind ist rot eingekreist
Der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg fordert bessere Vernetzung der Hilfen für Kinder aus Suchtfamilien
- Stuttgart 10.02.2020   In Baden-Württemberg haben rund 150.000 Kinder unter 15 Jahren mindestens einen suchtkranken Elternteil. Das ist nach einer Stichtagsergebung der Landesstelle für Suchtfragen der Liga der freien Wohlfahrt

Akkreditierung

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung macht eine Aktualisierung datenschutzrechtlicher Regelungen erforderlich und verpflichtet uns, unsere Adressdatenbank im Hinblick auf datenschutzrechtliche Anforderungen zu überprüfen. Damit Sie unsere Presseinformationen erhalten können, bitten wir Sie um Ihr Einverständnis. Bitte füllen Sie dazu die folgenden Felder aus:


 
Datenschutz Opt-In
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier:  » Datenschutzerklärung