Referent (w/m/d) Behindertenhilfe

Allgemeine Infos zum Unternehmen

Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband, Landesverband Baden-Württemberg ist ein Spitzenverband
der freien Wohlfahrtspflege mit über 880 Mitgliedsorganisationen. Im Fachbereich Menschen mit
Behinderung mit Dienstsitz in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n


Referent (w/m/d) für Behindertenhilfe

in Teilzeit (50%)


Dafür suchen wir eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit mit der Fähigkeit zum
selbstständigen, eigenverantwortlichen und strukturiertem Handeln.

vor 1 Monat

Der PARITÄETISCHE Baden-Württemberg
Hauptstraße 28
70653 Stuttgart

Ihre Aufgaben

• Differenzierte Beratung von Mitgliedsorganisationen in fachlicher Hinsicht insbesondere bei der
Umstellung ihrer Leistungen auf der Grundlage des Landesrahmenvertrags SGB IX
• Vernetzung von Mitgliedsorganisationen untereinander sowie Zusammenarbeit mit
Kooperationspartnern und anderen Verbänden
• Teilnahme an Gremien und Mitwirkung bei der Lobbyarbeit im Fachgebiet
• Mitwirkung bei der Erarbeitung von Stellungnahmen zu Gesetzesvorhaben
• Vorbereitung von Fachinformationen zu relevanten politischen und rechtlichen Entwicklungen

Ihr Profil

• einen sozialwissenschaftlichen oder vergleichbaren Fach-/Hochschulabschluss besitzen
• einschlägige Kenntnisse in den Themen der Behindertenhilfe mitbringen
• über einschlägige Kenntnisse im BTHG und im Rahmenvertrag SGB IX verfügen
• über ein großes Interesse an politischen Zusammenhängen und den Lebenswelten
von Menschen mit Behinderung verfügen
• sicher und gewinnbringend präsentieren, moderieren und kommunizieren können
• Informationen fachgerecht analysieren und darstellen können
• eigenverantwortliche als auch kooperative Arbeitsweisen schätzen
• die Bereitschaft zu Dienstreisen mitbringen
• routiniert mit den Standard-Office-IT-Anwendungen umgehen

Was wir bieten

• Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem modernen Verband
• Gute Einarbeitung in die Fachthemen und verbandliche Arbeit
• Möglichkeit zur Mitgestaltung des Bereichs Menschen mit Behinderung und
der verbandlichen Arbeit
• Eine der Aufgabe entsprechend angemessene Vergütung nach TV-L
• Zusätzliche Altersvorsorge (AVK)
• Fort- und Weiterbildung


Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Tränkle, Bereichsleitung Menschen mit Behinderung,
Tel. 0157 81283839, traenkle@paritaet-bw.de, zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an bewerbung@paritaet-bw.de.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen nicht verschlüsselt übertragen werden.

Wir möchten insbesondere Menschen mit einer Schwerbehinderung zur Bewerbung motivieren.

Wir suchen dich als Referent im Bereich Menschen mit Behinderung!

Michael Tränkle erzählt mehr über sein Team
Ansprechperson

Schlagworte zum Thema

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken