26.05.2020 - BAGFW Stellungnahme zum Referentenentwurf der Verordnung zur Sicherung der Ausbildungen in den Gesundheitsfachberufen während einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite

Fachinformation - geschrieben am Montag, 8. Juni 2020 - 08:53

Entwurf der Verordnung zur Sicherung der Ausbildungen in den Gesundheitsfachberufen während einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite, der auf Grundlage des GEBT (Zweites Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite) Erleichterungen im Ausbildungsverlauf u. a. auch von Altenpfleger*innen und Pflegefachfrauen und -männern nach dem Pflegeberufegesetz, regeln soll. So sollen digitale Unterrichtsformate, eingeschränkter Personenkontakt bei Prüfungen oder auch verlängerte Ausbildungszeiten ermöglicht werden. Auch bei der Besetzung von Prüfungsausschüssen sollen erleichterte Regularien gelten.

Die Verbände der BAGFW haben hierzu eine gemeinsame Stellungnahme veröffentlicht.

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken